F1® Manager 2022 – Patchnotizen
Neuigkeiten zum Spiel

F1® Manager 2022 – Patchnotizen

Willkommen im Patchnotiz-Zentrum für F1® Manager 2022! Hier werden wir alle Patchnotizen und zusätzliche wichtige Informationen für alle Updates, die dem Spiel nach dem Erscheinen hinzugefügt werden, veröffentlichen.

Wenn du ein Problem mit F1® Manager 2022 melden möchtest, nutze dafür bitte unseren gesonderten Meldebereich und gib die nötigen Informationen an, damit unser Team die Sache untersuchen kann.

 

Update 1.11 

Das Update 1.11 für den F1 Manager 2022 wird jetzt auf allen Plattformen veröffentlicht. Alle Änderungen, die in Update 1.11 vorgenommen werden, gelten auch für bestehende Spielstände, sofern in den untenstehenden Patchnotizen nicht anders angegeben. 

Gameplay  

  • Aktualisiertes Safety-Car-Verfahren, um überrundeten Fahrzeugen die Möglichkeit zu geben, sich selbst zurückzurunden, wenn es angebracht ist 
  • Aktualisiertes Überholverhalten, sodass Fahrzeuge sich unter normalen Rennbedingungen zurückrunden können, wenn sie im Vergleich zu dem Fahrzeug in der Führungsrunde eine ausreichende Geschwindigkeit aufweisen 
  • Reduzierte Stärke der DRS-Leistung 
  • Vergrößerte effektive Reichweite des Windschattens, sodass nachfolgende Fahrzeuge in größerem Abstand hinter einem führenden Fahrzeug vom Windschatten beeinflusst werden 
  • Vergrößerte effektive Reichweite „schmutziger Luft“, sodass nachfolgende Fahrzeuge in größerem Abstand hinter einem führenden Fahrzeug von „schmutziger Luft“ beeinflusst werden 
  • Die Option „Aerodynamische Balance“ wurde unter dem Gameplay-Reiter zum Einstellungsmenü hinzugefügt. Diese Option ermöglicht es Spielern, zwischen der „empfohlenen“ Einstellung, die alle Aerodynamik-Balance-Updates von Update 1.11 enthält, und der „Original“-Einstellung zu wählen, bei der diese Änderungen nicht aktiv sind. Nach der Aktualisierung auf 1.11 werden alle Spieler standardmäßig auf die „empfohlene“ Einstellung gesetzt. Die Spieler können nur zwischen diesen Einstellungen wechseln, wenn sie sich im Hauptquartier oder im Hauptmenü befinden. Diese Option kann während des Rennwochenendes nicht geändert werden. 

Wetter 

  • Problem, das zu ungenauen Wettervorhersagen beim „Streckenzustand“ führte, wurde behoben 

Rennsimulation 

  • Höhere Reifenverschleißgrenze für KI-Fahrzeuge, die unter Safety-Car-Bedingungen an die Box kommen 

Razer Chroma 

  • Unterstützung für Razer Chroma-Peripheriegeräte hinzugefügt.Dies betrifft die Teamfarben, die Rennflaggen (rot, gelb, kariert), die Wiederholungen und die „Ampeln aus“-Sequenz. 

Autoteilentwicklung 

  • Die Beschreibung der schnellen Herstellung wurde aktualisiert, um falsche Informationen zu entfernen 
  • Der Leistungsunterschied für „DRS-Delta“ ist nun deutlicher, was die potenzielle Wirksamkeit erhöht 

Kraftstoffverbrauch 

  • Der Text auf dem Bildschirm vor einer Session wurde aktualisiert, um ungenaue Informationen zu entfernen

     

Update 1.10

Update 1.10 für den F1 Manager 2022 ist ab sofort für alle Plattformen verfügbar. Im Folgenden findest du die vollständigen Patchnotizen für dieses Update.  

Darüber hinaus können wir bestätigen, dass unser Team an den Auswirkungen von DRS im Rennen und am Zurückrunden hinter dem Safety Car arbeitet, und wir beabsichtigen, noch vor Ende des Jahres ein Update zu diesen Themen zu veröffentlichen.  

Gameplay 

  • Die Berechnung der „Geschätzten Rennzeit“ in der Strategieansicht wurde aktualisiert und die voreingestellten Strategievorschläge wurden angepasst, um wettbewerbsfähiger zu sein 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem den Autos bei ihrem zweiten Lauf im Qualifying der Sprit ausgehen konnte 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Renningenieure die Fahrer während des Qualifyings vor zu wenig Kraftstoff warnten 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Ändern der Länge eines Laufplans und das anschließende Rückgängigmachen der Änderung dazu führte, dass das Fahrzeug eine andere Kraftstoffmenge hatte  
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die KI die Autos nach einer roten Flagge im Qualifying nicht auftankte, was zu DNFs führte 
  • Seltene Fälle von Abstürzen beim Wechsel zwischen Rennansicht und Wiederholungen wurden behoben 
  • Seltene Fälle von Abstürzen, wenn die KI keine Regenreifen mehr hatte und einen weiteren Boxenstopp versuchte, wurden behoben 
  • Ein seltenes Problem wurde behoben, das zu einem Softlock führte, wenn das Spiel vor Abschluss der neuen Saisonperiode geschlossen wurde 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Fahrzeuge im Training mit 0 kg Kraftstoff ausscheiden konnten, aber trotzdem ein positives Kraftstoffdelta anzeigten.  
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Wiederholungen manchmal endeten, bevor der Kommentar zu Ende war 
  • Teamfunk-Kommentare, die nicht dem Thema entsprachen, wurden entfernt 

Autos 

  • Mehrere Automodelle und Lackierungen wurden aktualisiert, um mehr Abwechslung einzubringen und eine größere Übereinstimmung mit den realen Fahrzeugen zu erreichen  

Strecken 

  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass die 3D-Karte bei der Verwendung von ultrabreiten Bildschirmen nicht korrekt angezeigt wurde 
  • Aktualisierte Beschilderung und Sponsoren an der Strecke in Monaco 
  • Aktualisierung der Randsteine auf dem Circuit Paul Ricard, Kurve 8 

Rennsimulation 

  • Aktualisierte Regeln für VSC/SC/rote Flagge im Freien Training, einschließlich der Aufhebung der DRS-Beschränkungen nach einer roten Flagge  
  • Es wurden Fälle behoben, in denen Fahrerbefehle die Geschwindigkeit unter Safety-Car- oder Virtual-Safety-Car-Bedingungen beeinflusst haben 

Anzeige 

  • Die EULA wird beim Start nicht mehr angezeigt, wenn der Spieler sein Spiel auf die Standardeinstellungen zurücksetzt 
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass während des Qualifyings Pfeile für Positionsänderungen auf der Seite für die Fahrerwertung angezeigt wurden 

Sponsoring 

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Sponsoringgarantie bei „Positionsgewinn“ die Startstrafen nicht berücksichtigte.  
     

Update 1.9

Jetzt auf allen Plattformen für PC, Xbox und PlayStation erhältlich. 

  • Verbesserungen beim Treibstoffverbrauch, wodurch weniger Fälle auftreten, in denen sowohl Spieler als auch KI-Fahrer während eines Rennens keinen Treibstoff mehr haben
  • Verbesserungen am Verhalten der KI bei nassen oder gemischten Bedingungen, wodurch unrealistische oder unnötige Boxenstopps reduziert wurden 
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass Popup-Nachrichten auf extrem breiten Bildschirmen nicht anklickbar waren, wenn die Option „Breitbildschirm-Benutzeroberfläche während Sessions aktivieren“ aktiviert war

 

Update 1.8

Jetzt auf allen Plattformen für PC, Xbox und PlayStation erhältlich.

Gameplay 

  • Angepasste Leistungsdeltas, Abbaugeschwindigkeiten und Leistung während des Abbaus für alle Reifenmischungen und bei allen Wetterbedingungen 
  • Aktualisiertes Verhalten von Nachzüglern und langsameren Fahrzeugen, damit sie bei Bedarf effektiver ausweichen 
  • Weitere Anpassungen beim Fokus der Autoteilentwicklung und beim Abwägen von Attributen, um den Fortschritt der Spieler gegenüber anderen Teams auszugleichen 
  • Die Kraftstoffdelta-Anzeige wurde aktualisiert, um die Lesbarkeit und Stabilität zu verbessern. Das Kraftstoffdelta wird nun in Kilogramm (KG) gemessen und bezieht sich auf die erwartete Treibstoffmenge zum aktuellen Zeitpunkt des Rennens 
  • Verbesserungen am Verhalten der Fahrzeuge bei Rennen nebeneinander, wodurch unnötiges Abbremsen und der „Ziehharmonika-Effekt“ reduziert werden  
  • Verbesserungen des strategischen Verhaltens der KI bei nassen Wetterbedingungen 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Safety Car zur Seite fuhr, um Autos vorbeizulassen, wenn der Fahrer auf Platz 1 des Rennens an die Box kam 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Speichern auf einem bestimmten Bildschirm dazu führte, dass in Q2 alle 20 Autos erschienen 
  • Unterstützung für superbreite Monitore hinzugefügt, einschließlich der Behebung des Problems, dass die Benutzeroberfläche im Spiel in der Mitte des Bildschirms erscheint 
  • Geringfügige Anpassungen der Leistung des Startfahrzeugs, der Startanlagen und der Leistungserwartungen des Vorstands für eine kleine Anzahl von Teams, um sie an ihre reale Leistung anzupassen (wird nur in neuen Spielständen wirksam, die nach der Installation dieses Updates erstellt werden) 

Allgemeine Stabilität 

  • Mehrere Abstürze, die durch verschiedene Ereignisse verursacht wurden, einschließlich ungültiger Qualifikationsaufstellung und Reifentypen, wurden behoben 
  • Ein Hardlock wurde behoben, wenn man in der Strategieansicht den Typ der Reifenmischung auf eine Mischung ändert, die dem Spieler nicht mehr zur Verfügung steht 
  • Mehrere gemeldete Soft-Locks und Fortschrittsblocker in der Tutorial-Sequenz wurden behoben 

Fahrer & Personal 

  • Mehrere Korrekturen der Personalangaben, einschließlich des Alters und der zugehörigen Fotos
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Fahrer nach dem Ausscheiden in einem markierten Platz verblieben 

Errungenschaften & Trophäen 

  • Korrekturen für mehrere Fälle, in denen Errungenschaften/Trophäen nicht korrekt ausgelöst wurden, einschließlich „Konstrukteursmeister“ und „Eine von vielen“. Errungenschaften/Trophäen, die Spieler verdient, aber nicht ausgelöst haben, sollten nach der Installation von Update 1.8 freigeschaltet werden, nachdem der Spieler sein nächstes Rennen beendet hat 

Autos 

  • Kleines Loch im Fahrzeugmodell mehrerer Fahrzeuge behoben 

Filmsequenzen 

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Reifen in Zwischensequenzen manchmal doppelt erschienen
  • Verhinderung des Durchdringens von Regen durch die Decken von Gebäuden der Box
  • Ein Softlock beim Öffnen des Optionsmenüs während einiger Zwischensequenzen wurde behoben 
  • Weniger große Reaktionen der Werkstatt auf kleinere Zwischenfälle im Rennen, z. B. wenn ein Auto überholt wird 

Strecken 

  • Die Streckenkarte für Miami International Autodrome im Menü „Strecken“ wurde aktualisiert, um Markierungen für die Kurven 17, 18 und 19 hinzuzufügen 

Einrichtungen 

  • Controller: Die festen Zuweisungen für rechte Schultertasten, die in „Übersicht“ und „Nutzung“ nicht funktioniert haben, wurden behoben  

Boxenstopps 

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem nicht befestigte Reifen in der Boxengasse angezeigt wurden 
  • Der Fokus der Streckenkamera für das zweite Auto wurde korrigiert, wenn Autos für Boxenstopps „gedoppelt“ werden 

Steam 

  • Unterstützung der Bildschirmtastatur für Steam Deck und Big-Picture-Modus in Steam wurden hinzugefügt
  • Das Problem, dass das Spiel SteamVR startet, wenn ein VR-Headset angeschlossen ist, wurde behoben 
     

Update 1.6

Jetzt auf allen Plattformen für PC, Xbox und PlayStation erhältlich.

KI

  • Weitere Anpassungen des Verhaltens des KI-Teams auf die Verpflichtung von Ersatzfahrern

Autos

  • Eine Alpha Tauri-Lackierung wurde behoben, die von der Karosserie versetzt erschien
  • Ein Problem mit dem Aussehen der Lackierung von Scuderia AlphaTauri- und Oracle Red Bull Racing-Autos wurde behoben

Autoteile und Entwicklung

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem neu eingebaute Getriebe fälschlicherweise die Verschleiß-/Schadenswerte des vorherigen Getriebes übernehmen
  • Auswirkungen auf die Fahrzeugleistung durch Hinzufügen von "Fokus" zu neuen Teiledesigns wurden reduziert

Zwischensequenzen

  • Das Auftauchen schwebender Reifen in einigen Zwischensequenzen wurde behoben
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Kamera in Zwischensequenzen manchmal unterirdisch erschien
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Kommentatoren Fahrer an der Spitze des Feldes nannten, die am Ende des Feldes waren

Boxenstopps

  • Optische Probleme bei "Doppelstopps" wurden behoben

Spielerprofil

  • Rekorde für die höchsten Einnahmen in einer Saison und die höchste Mannschaftswertung werden jetzt im Spiel gespeichert

Rennsimulation

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem unvollständige Rundenzeiten auf der Suche nach der schnellsten Qualifikationsrunde berücksichtigt wurden
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Autos nach einem DNF wiederholt in die Garage teleportiert wurden
  • Autos, die nach der Zielflagge bereits in die Box zurückgekehrt sind, werden keine gelben Flaggen mehr gezeigt
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Fahrer, die nur eine Out-Lap absolviert haben, nach dem Training an der Spitze der Rangliste angeführt wurden
  • Potenzielle Zwischenfälle auf der Strecke in Zandvoort wurden weiter ausbalanciert
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Reifen als "frisch" angezeigt wurden, wenn Rundenzeit und "Lebensdauer" im Qualifying-Optionen-Bildschirm verglichen wurden

Stabilität/Leistung

  • Ein Absturz wurde behoben, der beim Versuch, das Spiel auf dem PC zu starten, auftreten konnte
  • Ein Hardlock wurde behoben, der während der "Ampeln aus"-Sequenz am Anfang eines Rennens auftreten konnte
  • Verbesserte Leistung beim Zeit Überspringen in späteren Saisons
  • Ein Softlock in der Onboard-Perspektive wurde behoben, der auftrat, wenn das Rennvorbereitungs-Tutorial gestartet wurde, während eine Autoteil-Anpassung im Gange war
  • Behebung von Softlock-Abschnitten, die während Wiederholungen auftreten konnten

Update 1.3

KI-Teams

  • Die Logik, mit der die KI Personal einstellt, wurde ausbalanciert, um eine größere Vielfalt an Ergebnissen zu erzeugen

Audio

  • Einige fehlende Soundeffekte wurden behoben

Kameras

  • In verschiedenen Ansichten/Modi fälschlicherweise abgespielter Kamera-Rütteleffekt behoben
  • Anpassung der Einstellungen für die Tiefenschärfe bei Aufnahmen vom Start, um gelegentlich unscharfe Aufnahmen der Startaufstellung zu vermeiden

Autos

  • Ein Glitch wurde behoben, der dazu führte, dass bestimmte Autos während einiger Zwischenszenen transparente Cockpits anzeigten
  • Medical- und Safety Car aktualisiert
  • Lila Licht/Schatten auf den Seitenkästen mancher Autos entfernt, wenn diese im Team-Auswahl-Bildschirm angesehen wurden

Steuerung

  • PC-Spieler können jetzt die Zeit mit der Leertaste vorspulen

Zwischensequenzen

  • Falsch positionierte Helme der Boxencrew in Reaktionsszenen wurden behoben

Strecken

  • Verschiedene visuelle Probleme wurden behoben
  • Nicht übereinstimmende Kurvengeschwindigkeits-Informationen im Albert Park wurden korrigiert
  • Verschiedene falsch positionierte Fahrersymbole in der Kartenansicht der Rennstrecke wurden behoben

Datenansicht

  • Die Anzeige falscher Zeitangaben während einer "In-Lap" im Qualifying wurde korrigiert
  • Fehlende Daten zur Reifenhistorie für Konkurrenten wurden hinzugefügt

Fahrer

  • Verschiedene Werte für Erfahrungszuwachs, Verbesserungsfähigkeit und Rücktrittsalter von Fahrern wurden ausbalanciert, um einen wettbewerbsfähigeren Fahrermarkt für zukünftige Saisons zu gewährleisten
  • Startalter, Ruhestandsalter und Wachstumspotenzial von fiktiven/generierten Fahrern wurden angepasst, um zukünftig wettbewerbsfähigere Fahrer zu gewährleisten
  • Größere Variation von Vertragsangebotslängen
  • Fehlende Fotos von Fahrern/wichtigen Mitarbeitern wurden hinzugefügt

Wichtige Mitarbeiter

  • Gewonnene Erfahrung wurde ausbalanciert, wenn Ingenieure an einem Entwurfsprojekt arbeiten

Boxenstopps

  • Verschiedene visuelle Glitches bei Boxenstopps wurden behoben

Lokalisierung

  • Verschiedene Lokalisierungs-Updates

Trainingssessions

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Spieler ein Auto nicht früher als geplant hereinholen konnten
  • Ein Rekonfigurationsproblem wurde behoben, das dazu führte, dass die Fahrzeuge während des Trainings nicht auf die Strecke geschickt werden konnten
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Autos trotz ausgetauschtem Frontflügel noch so fuhren, als wäre er kaputt
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem am Ende einer Trainings-Session die falschen Reifen angezeigt werden konnten

Qualifying-Sessions

  • Behebung von Fehlern bei den Zeitangaben "Abstand von" und "Über" im Rekonfigurationsbildschirm 

Rendering

  • Das Spiel läuft nun auch auf 4K-Bildschirmen problemlos im "Fenstermodus"

Stabilität

  • Ein Softlock wurde behoben, der vorkommen konnte, wenn ein Fahrervertrag ausläuft, während man sich im "Fahrer"-Bildschirm befindet
  • Ein Absturz wurde behoben, der im Qualifying auftreten konnte

Teamkommunikation

  • Falsche Teamkommunikation wurde ersetzt, laut der die Strecke trocken ist, obwohl es heißen sollte, dass sie nass wird
  • Ingenieur-Kommunikation wurde ersetzt, die nach "Vollgas" verlangt, wenn der Spieler ERS zum Überholen nutzt
  • Verschiedene Teamkommunikations-Sprachausgaben wurden aktualisiert

Jetzt erhältlich

Steam Epic Games PlayStation 5 | PlayStation 4 Xbox Series X Xbox One

Abonnieren

Registriere dich jetzt, um die aktuellsten Neuigkeiten über F1® Manager 2022 direkt zu erhalten.

Bitte aktualisiere deine Cookie-Zustimmungsoptionen und lasse Marketing-Cookies zu, damit du dieses Formular ansehen kannst.

Cookie-Zustimmung ändern oder erneuern